WP_20150710_003

Was essen wir, wenn es zu heiß ist?

Es ist heiß, und keiner weiß so richtig was er essen soll…
Ich habe da ein tolles Rezept.

Wir machen einen Reissalat.

Man kocht sich Reis , dazu eine Mango , ein Drittel Papaya, vielleicht auch ein paar Samen , Frühlingslauch und frische Minze. Zubereitungszeit – vielleicht 20 min. Ist sehr lecker und sooo gesund. Man nimmt Vitamine, Mineralstoffe zu sich und langanhaltende Ballaststoffe. Das ganze lässt sich super vorbereiten, denn es wird kalt genossen. Einfach alle Zutaten mit dem Dressing mischen und in den Kühlschrank, dann zum Abend oder Mittag essen. Also perfekt bei zu heißen Tagen. Denn der Körper läuft damit auf Höchstleistung. Man mag es schnell vergessen, aber auch bei Wärme muss unser Körper arbeiten, das heißt er versucht den Körper auf 36 Grad zu halten, z. B. durch Schwitzen usw.. Wir verlieren auch viel Flüssigkeit. Also bitte nicht das Trinken vergessen! So zum Schluss noch ein Bild von meiner Kreation und für das genaue Rezept könnt ihr mich gerne anschreiben. Genießt die schönen Tagen und bitte richtig essen und viel trinken. Beim nächsten mal mache ich etwas mit Qinoa. Was Quinoa genau ist, verrate ich beim nächsten Mal….

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>