Superfood Brot

Wir haben gestern in einer illustren Runde ein Brot gebacken es war total simple und sehr lecker.
Natürlich hatten wir kein Rezept nur ein grobe Richtung, so haben wir das nach belieben gemacht…
1 Becher Milch , 2 Becher Vollkornmehl , ein Päckchen Backpulver , Salz so das Grundrezept.
Dann kamen noch Chiasamen , Leinsamen , Moringa , Sonnenblumenkerne und für das leicht nussige – Hanfsamen.WP_20150905_15_33_15_Pro
Wir haben auch ein süßes Brot gemacht aber dazu sollte man lieber normales Mehl verwenden.
Auch dort kamen Superfood hinein: Vanille, Lucuma , Zucker und anstatt der normalen Milch – Mandelmilch.
Das ganze haben wir dann in einer Backofenkastenform von einem sehr bekannten Kunststoffhersteller für 45 min gebacken.
Dies geht am besten, denn das Rezept ist für diese Form geeignet , so daß man keine Hefe oder andere Treibmittel außer dem Backpulver benötigt. Und es ist Zeit sparend da man weder Ruhezeit noch längeres backen benötigt.
Wir haben alles ziemlich zügig mit der Hand kneten können…. Fertig…
Also ein sehr rentables Gerät und es kommen wirklich sehr lecker Brote in Kurzer Zeit heraus.
Wenn man eine größere Familie hat oder einfach nur wissen will was in seinen Lebensmitteln , die man verzehrt enthalten ist dann macht es Sinn sich diese Gerät an zu schaffen ansonsten gibt es natürlich auch noch andere Rezepte. z. B. für low carb Brot. Das kommt beim nächsten mal….

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>